Trackbasiertes Geotagging ab Adobe Lightroom 4

Trackbasiertes Geotagging ab Adobe Lightroom 4

Ein Problem das sich dem einen oder anderen von euch sicher schon einmal gestellt hat oder welches ihr bisher aufgrund eines zu hohen Zeitaufwandes einfach weg geschoben habt. „Wie kann ich in Adobe Lightromm 4+5 meine Bilder die ich auf Wanderungen oder auch im Urlaub gemacht habe schnell und einfach Geotaggen?“ Als Geotagging wird das automatische oder auch manuelle beschreiben eines Bildes mit den GPS Daten des Aufnahmeortes genannt.

Ich hab das heute zum erstem mal versucht und muss sagen das es wirklich inzwischen sehr einfach ist und gerade bei Urlaubsreisen oder wie in meinem Fall auch mal beim Herping ein sehr nützliche Erfindung.

Zum Vorgehen.

– Zunächst einmal bitte die Uhrzeiten auf dem GPS und der Kamera kontrollieren. Die müssen gleich sein

– Auf der Wanderung einfach mit dem Handy oder einem GPS Gerät die Strecke aufzeichnen lassen auf der ihr euch bewegt. Diese als Track im gpx Format auf dem Rechner speichern.

– Unterwegs Bilder machen 

– Nun ladet ihr die Bilder und die gpx Datei in einen Ordner und füge die Bilder dem Lightroom Katalog zu. So wie immer wenn ihr neue Bilder in die Datenbank speichert.

– Die Bilder markieren und in die Kartenansicht wechsel, danach auf Tracklog laden und auf ausgewählte Fotos automatisch taggen gehen. ( Bild unten )

Christian Mütterthies

1493461_576830792397024_184899090_o