Ulrike Adam


Hallo euch allen

Auf die Arbeiten von Ulrike Adam bin ich über Facebook aufmerksam geworden. Dort wurde meine Neugier geweckt und ich wollte mehr über diese Fotografin erfahren. Im ersten Stepp informierte ich mich über Ihre Internetseite madebyulli.de zu ihren Schaffentsgebieten. Schon nach kurzer Zeit war ich mir sicher das eine Vorstellung auf meiner Seite folgen sollte.12308084_1025300870866057_7621416115048024234_o
Ulrike sagt über sich selbst das sie als Kind schon von Blumen und Pflanzen im Allgemeinen fasziniert war und diese stundenlang im großen Garten des Elterhauses gezeichnet hatte. Im Laufe der Zeit entwickelte sich die Leidenschaft zur Fotografie. Schon immer war sie im Urlaub mit der Kamera unterwegs, wollte nun allerdings immer mehr in die Kunst der Fotografie eintauchen.
Ihre Leidenschaft gillt ganz klar der Naturfotografie an die sie weniger technisch als viel mehr aufgrund ihrer Wurzeln in der Malerei mit dem Auge einer Künstlerin herran geht. Viel Bilder entstehen so zu sagen mit Auge und Gefühl für die Situation. Dies ist nach meiner Meinung deutlich an den Ergebnissen zu erkennen. Die Aufnahmen sind durch die Bank sehr homogen und vermittel eine gewisse Ruhe.

12309780_1025617477501063_6265659545065068006_oSeit Anfang 2014 ist das reine Hobby auch zum Nebenjob geworden. Es können Kalender von Ulrike erworben werden. Auch in der Stockfotografie ist sie unterwegs.
Webseite:  madebyulli.de

-2014 bekam sie den Special Award „New Shoots“ beim International Garden Photographer of the Year www.igpoty.com/competition08/winners_sa_newshoots_5.asp

-2015 wurde sie im Photho Project : Monochrome beim International Garden Photographer of the Year ausgezeichnet www.igpoty.com/competition09/winners_PP_Monochrome_Com5.asp?parent=winners

Gutes Licht
Christian Mütterthies