Workshops / Shop

18.02.2018 / Marpingen

Der Einstieg in Lightroom

11.03.2018 / Marpingen

Grundlagen der Fotografie 

09.05.2018 / Marpingen + Outdoor

Landschaften fotografieren

14.10.2018 Marpingen + Location 

Langzeitbelichtungen 

Grundlagen der Fotografie / März 2018

Du bist Besitzer einer DSLR (digitalen Spiegelreflex Kamera) findest deine Bildergebnisse aber nicht wirklich ausreichend?

Du würdest gerne sicherer werden in Bezug auf Technik, Bildaufbau und Handling deiner Kamera?

Du hast einfach Spaß am Fotografieren und möchtest tiefer in das Thema einsteigen? 

Du willst keine Zufallsbilder mehr “knipsen” sonder deine Fotos selbst erarbeiten?

Was erwartet dich beim Workshop? 

Da ich selbst aus der Natur/Macro und Landschaft Fotografie komme sind dies auch die Hauptgebiete auf die ich mein Augenmerk lenke. Reine Studiofotografen werden bei mir nicht glücklich.


  • Grundeinstellungen und Grundwissen der DSLR Kamera
  • Bildqualität (JPG oder RAW)
  • Zusammenhänge erkennen. Was sind Belichtungszeit, Blende und ISO?
  • Nutzen und Grenzen der Programme — Blendenvorwahl, Zeitvorwahl,
  • Motivprogramme
  • Bildaufbau als Grundlage das guten Fotos
  • Equipment das sinnvoll und was ist weniger sinnvoll?
  • Bildbesprechung unter Anwendung der gelernten Inhalte

Voraussetzungen / Ausrüstung:

  • Eigene Spiegelreflexkamera (oder digitale Systemkamera), geladener Akku, Speicherkarte
  • Bitte macht euch mit der Kamera und deren Menu im Vorfeld bekannt. Ich kann nicht alle Menüführungen von jedem Hersteller kennen.

Der Kurs richtet sich an alle Einsteiger und Anfänger der digitalen Fotografie.

Der Veranstalter behält sich eine Absage des Kurses ohne Angabe von Gründen frei. Bei einer Absage durch den Veranstalter werden 100% der Kursgebühren rückerstattet. Die Kursgebühr beträgt 99,-€ und wird vor Ort gezahlt. Veranstaltungsort ist das Kulturzentrum “Alte Mühle” in 66646 Marpingen. Dieser Workshop findet ab 4 Teilnehmern statt. 

Landschaften fotografieren / April 2018

Du bist gerne in der Natur unterwegs und scheust dich auch nicht davor den Wecker in aller Frühe klingeln zu lassen?

Du liebst es wenn sich Morgens die Sonne langsam über den Horizont erhebt oder wenn sie Abends langsam den Himmel in ein zartes rosarot taucht?

Immer wieder denkst du in diesen Momenten “Jetzt ein Foto machen, das wäre klasse”. Dann bist du hier genau richtig.

In dem hier angebotenen Workshop zeige ich meine Art der Landschaft Fotografie auf. Aufbauend auf dem Grundlagen Workshop und meinen langjährigen Erfahrungen als Landschaft und Naturfotograf vermittele ich dir im Rahmen dieses Kurses die verschiedenen Belange der Landschaft Fotografie. 

Der Kurs besteht aus zwei Teilen die je nach Wetterlage durchgeführt werden. Im ersten Teil werden wir ca. 2 Stunden die Theorie erarbeiten und diese im zweiten Teil ca. 1,5-2 Stunden umsetzten. 


 

Inhalte sind

  • Bildaufbau in der Landschaft Fotografie 
  • Planung der Lokation mit verschiedenen Hilfsmitteln
  • Anwendung und Umgang mit Filtern
  • Das Histogramm lesen und interpretieren lernen

Voraussetzungen / Ausrüstung:

  • Eigene Spiegelreflexkamera (oder digitale Systemkamera), geladener Akku, Speicherkarte
  • Bitte macht euch mit der Kamera und deren Menu im Vorfeld bekannt. Ich kann nicht alle Menüführungen von jedem Hersteller kennen.

Der Kurs richtet sich an alle Einsteiger und Anfänger der Landschaft Fotografie sowie an Fortgeschrittene Fotografen. 

Der Veranstalter behält sich eine Absage des Kurses ohne Angabe von Gründen frei. Bei einer Absage durch den Veranstalter werden 100% der Kursgebühren rückerstattet. Die Kursgebühr beträgt 115,-€ und wird vor Ort gezahlt. Veranstaltungsort ist eine Lokation die ich nach den Teilnehmern ausrichte. Meist im Saarland. Dieser Workshop findet ab 4 Teilnehmern statt. 

Einzelworkshop / Nach Absprache

Mein Einzelworkshop wird als Geschenk gerne genommen oder auch um einen wirklich individuellen Kurs für dich selbst zu gestalten. Dieser Kurs bietet aufgrund dessen das wir wirklich nur zu zweit sind die absolut besten Möglichkeiten einen erfolgreichen Workshop zu gestallten. 

Im Vorfeld werden wir exakt klären wo genau dein Hauptinteresse in der Fotografie liegt und an welcher Stelle wir ansetzten sollen.

 

 

Diesen Kurs biete ich mit jeweils den Inhalten der Gruppenkurse an. Grundlagen, Landschaft Fotografie oder Lightroom Grundlagen alles ist möglich. 

Im Normalfall wird das Einzel Coaching ca. 2-3 Stunden dauern. Und meist vor Ort durchgeführt. Gerne komme ich zu dir nach Hause oder wir treffen uns im Falle der Landschaft Fotografie an einer geeigneten Lokation in deiner Nähe. 

Der Veranstalter behält sich eine Absage des Kurses ohne Angabe von Gründen frei. Bei einer Absage durch den Veranstalter werden 100% der Kursgebühren rückerstattet. Je nach Aufwand und Entfernung kostet dieses Angebot 150-250€ und wird vor Ort gezahlt. 


 

Einstieg in LR / 18.02.2018

Geht es in der digitalen Fotografie noch ohne Photoshop und Lightroom? Ich sage ja und nein. Es geht sehr wohl inzwischen zu 90% ohne Photoshop. Allerdings wird Lightroom aufgrund der Möglichkeiten die Adobe dem Programm inzwischen spendiert hat immer wichtiger im täglichen Arbeiten als Fotograf.

Nicht nur als Bibiothek und Katalog sonder auch als RAW Konverter und allgemeines Bearbeitungsprogramm (EBV) ist Lightroom kaum noch weg zu denken. 


Im Rahmen dieses Workshops wirst du die absoluten Grundlagen von Lightroom erlernen und deine evtl. Scheu vor dem mächtigen Programm verlieren. Wir werde uns durch alle Bereiche des Programms hindurch navigieren. Allerdings liegt das Hauptaugenmerk auf den Modulen Bibliothek und Entwickeln welche die wichtigsten Bestandteile von Lightroom sind. 


Voraussetzungen / Ausrüstung:

  • Ein auf einem PC oder Laptop vor installiertes und lauffähiges Lightroom ist kein muss. Allerdings ist der Lernerfolg mit entsprechender Mitarbeit vor Ort wohl höher.

Der Veranstalter behält sich eine Absage des Kurses ohne Angabe von Gründen frei. Bei einer Absage durch den Veranstalter werden 100% der Kursgebühren rückerstattet. Die Kursgebühr beträgt nur 69,-€ und wird vor Ort gezahlt. Veranstaltungsort ist das Kulturzentrum “Alte Mühle” in 66646 Marpingen. Der Workshop dauert ca. 2,5-3 Stunden. Dieser Workshop findet ab 5 Teilnehmern statt. 

Langzeitbelichtungen erstellen

Ein besonderes Feld in der Fotografie stellt die Langreitbelichtung (LZB) dar. Sie ist für mich viel mehr als nur eine Art von Experiment oder Spielerei im täglichen Umgang mit der Kamera.

In diesem Kurs möchte ich dir gerne den Umgang mit den verschiedenen Arten der Langzeitbelichtungen näher bringen. So wird der Workshop in 2 Teile unterteilt sein.

Zunächst werden wir werden uns im ersten Teil der Fotografie von Bachläufen in einer wunderbaren Schlucht mit Buchenbestand widmen. Im zweiten Teil dann möchte ich euch den Bereich der Lichtspuren etwas näher bringen. Wir malen mit Licht oder Lassen Autos für uns ihre Spuren ziehen. 

Wir werden mit 3-6 Personen unterwegs sein. Der Kurs läuft ab dem ersten Treffpunkt ca. 4 Stunden und wird in die Nachtstunden (Dunkelheit) hinnein gehen.


Inhalte sind

  • Bildaufbau in der Fotografie von Bachläufen 
  • Berechnung einer Langzeitbelichtung auch ohne APP
  • Anwendung und Umgang mit Filtern
  • Das Histogramm lesen und interpretieren lernen

Voraussetzungen / Ausrüstung:

  • Eigene Spiegelreflexkamera (oder digitale Systemkamera), geladener Akku, Speicherkarte
  • Bitte macht euch mit der Kamera und deren Menu im Vorfeld bekannt. Ich kann nicht alle Menüführungen von jedem Hersteller kennen.
  • Der Witterung entsprechende Kleidung 
  • Taschenlampe 

Der Kurs richtet sich an alle Einsteiger und Anfänger der Fotografie sowie an Fortgeschrittene Fotografen. 

Der Veranstalter behält sich eine Absage des Kurses ohne Angabe von Gründen frei. Bei einer Absage durch den Veranstalter werden 100% der Kursgebühren rückerstattet. Die Kursgebühr beträgt 129,-€ und wird vor Ort gezahlt. Dieser Workshop findet ab 4 Teilnehmern statt.